Eingetragen von Marco Österwinter am 04.02.2016

Auch in diesem Jahr ist das DRK Schloß Holte Stukenbrock wieder mit einer bedeutenden Anzahl an Helfern um die Sicherheit und Versorgung der vielen Karnevalisten in Stukenbrock bemüht.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren werden dabei die Helferinnen und Helfer aus dem Ort durch Helfer aus der Region unterstütz. So ist zum Beispiel ein RTW plus Personal aus Paderborn angereist. Aber auch Fahrzeuge aus Rheda-Wiedenbrück, Hövelhof und vielen weiteren Ortsvereinen sind dabei und helfen tatkräftig.
Ohne eine solche Zusammenarbeit wäre eine Großveranstaltung wie der Straßenkarneval sicher auch Anderorts kaum zu bewältigen.

Einsatzkräfte des DLRG und auch der JUH Schloß Holte werden uns ebenfalls unterstützen und auch hierüber freuen wir uns sehr, denn auch die Zusammenarbeit über die Vereins Grenzen hinaus sind wichtig und (wie auch in anderen Einsätzen) immer wieder interessant. Auch wir lernen so untereinander immer wieder „nette neue Leute“ kennen.

Wir wünschen allen Feiernden und auch allen Helfern ein friedliches und ausgelassenes Karnevalstreiben in Stukenbrock…

DSC09098
(Archivbild aus 2015)

in diesem Sinne ein dreifach Stuckenbrock Helau…

 

#DRKSHS #Karneval #StukenbrockHelau #Karneval2016 #Weiberfastnacht #DRKimEinsatz