Eingetragen von dhermany am 13.01.2015
Hilfe für pflegende Angehörige bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit dem „Café Auszeit“. Sie können dort mit Gleichgesinnten sprechen, abschalten und Kraft schöpfen. Darüber hinaus informieren und beraten Fachkräfte über Hilfsangebote. Zum nächsten Treffen am Mittwoch, 14. Januar, sind von 15 bis 17 Uhr im Gemeinschaftsraum des Seniorenzentrums „Cara Vita“, Hauptstraße 38, auch neue Teilnehmer willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter Tel. 89 20 20.
Neue Westfälische 13.01.2015
Quelle: Neue Wetsfälische 13.01.2015