08000-3

 „Erste Hilfe“

d0deb81479

Kursangebote im Kreis Gütersloh

Kurse in Schloß Holte-Stukenbrock

 

 

Hausnotruf

4be0b0fc23

 

Sie wünschen sich mehr Sicherheit bei Notfällen zu Hause?
(mehr Informationen)

 

 

 

Blutspende

Blut spenden!

Blutspender retten Leben!!!
(mehr Informationen)

 

 Sanitätsdienst

Helferübung: Bereitschaften - Sanitätsdienst

Sie benötigen einen Sanitätsdiest für Ihre Veranstaltung

(hier kommen Sie zum Anfrageformular)

 

 

 

Rotkreuzmagazin

HEADER-LOGO

Hier können Sie das aktuelle Rotkreuzmagazin lesen.

Aktuelles

Unsere Kindertagesstätte hat seit heute einen neuen Web-Auftritt, diesen ereichen Sie direkt unter: http://www.drk-kita-shs.de oder wie gewohnt über die Links auf unserer Seite. Wir finden das er gut geworden ist, aber schauen Sie selbst…  



Nach langer Zeit meldet sich der Ortsverein wieder zurück. in den letzten Wochen war es etwas ruhig bei uns, so waren zwar einige Veranstaltungen, bei denen wir andere Ortsvereine unterstützt haben, doch war es hier doch eher ruhig. Dieses Wochenende starten wir dafür wieder voll durch. So sind unsere Helfer/innen

mehr lesen…



Zur sanitätsdienstlichen Absicherung, bei bestem und sehr warmem Wetter, befinden sich heute zwei Helfer aus dem DRK Ortsverein Schloß Holte-Stukenbrock zur feierlichen Einweihung der neuen Gedenkstellen auf dem Sowjetischen Ehrenfriedhof in Stukenbrock-Senne.



Am heutigen Samstag war wieder viel los im Ortsverein. Morgens ging es los mit einem Erste Hilfe-Kurs, in dem die Teilnehmer über Wundversorgung und auch andere Dinge rund um die Versorgung von kleinen und großen Wehwehchen. Um 10 Uhr ging es dann mit zwei Fahrzeugen des Ortsvereins, sowie mit einem

mehr lesen…



Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Mitglieder des DRK Ortsvereins Schloß Holte-Stukenbrock e.V. erstmalig stellt der DRK Ortsverein Schloß Holte-Stukenbrock e.V. die Zahlen Daten und Fakten aus der Mitgliederversammlung einem breiten Publikum zur Verfügung. Wenn Sie einen Bericht als PDF Datei wünschen, senden Sie uns bitte eine Mail an: Geschaeftsfuehrer@drk-shs.de

mehr lesen…



Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 20.05.2016 wurden unter anderem einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Darunter auch Wolfgang Mester, der auf 65 Jahre Mitgliedschaft kommt. Weitere Ehrungen waren: Für 5 Jahre: Christina Heising, Yvonne van Üüm, Julius Maximilian Brocksieper Für 10 Jahre: Julia Fürstenberg, Thorsten Simon Thoms Für 20

mehr lesen…



Voller Vorfreude und mit viel Spaß bereiteten sich 50 Kinder unserer Kita auf den diesjährigen Bambini–Lauf, im Rahmen des Sternchenlaufs, vor. Seit einigen Wochen trainierten sie Freitags mit Carina Füchtenschnieder und bemalten begeistert ihre T-Shirts. Gestartet sind dann am Mittwoch, den 25.Mai 2016 sogar 52 Kinder, angefangen bei den Jüngsten

mehr lesen…



Am 18.Mai drehte sich in der DRK Kita Bewegungswelt  für 18 Jungen und Mädchen  wieder einmal alles ums Wasser, Baderegeln und um die Aufgaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Seit einigen Jahren ist es ein wichtiger und von den Kindern freudig erwarteter Tag, wenn die Rettungsschwimmer vom DLRG Brackwede einen ganzen

mehr lesen…



Helfen können nicht nur die Großen. „Wenn man ein großer Helfer sein will, braucht man nur ein großes Herz“. Das haben die Kinder in den letzten Wochen  im Rahmen des DRK Themas „Auf den Spuren des Deutschen Roten Kreuz“  schon  erlebt und bereits beim Erste Hilfe Thema verinnerlicht. Gemeinsam mit

mehr lesen…



Auch an diesem Wochenende sind wieder viele Helfer und Helferinnen vom Ortsverein Schloß Holte – Stukenbrock unterwegs. Der Tag begann bereits um 7:45 Uhr am DRK Heim, wo eines unserer Betreuungsfahrzeuge für eine Übung gecheckt wurde. Um 8:30 Uhr ging es dann im Bereitstellungsraum auf dem Gelände der Polizeischule in

mehr lesen…



An diesem Wochenende war wieder ein Wochenende der Fort- und Ausbildung. So konnte ein Helfer an der Ausbildungsschule in Münster beim Landesverband eine Zugführer-Fortbildung erfolgreich abschließen. Aber auch in unseren eigenen Räumlichkeiten war viel los. Hier fand eine Grundausbildung der Helfer im Kreisverband statt. Dabei wurden die Teilnehmer in Einsatzabläufe und

mehr lesen…



Der DRK Ortsverein Schloß Holte – Stukenbrock wünscht allen unseren Lesern ein frohes und besinnliches Osterfest.



Auch für die 35 eingesetzten Helfer/innen und dem Notarzt in Stukenbrock war es (im vergleich zu anderen Jahren) eine recht ruhige Veranstaltung. Es wurden 23 Hilfeleistungen gezählt, wobei 8 mal eines unser eingesetzten Fahrzeuge zu einem Krankenhaus transportieren musste, um Patienten mit diversen Verletzungen weiter zu versorgen. Im Verhältnis zu anderen Jahren

mehr lesen…



Auch in diesem Jahr ist das DRK Schloß Holte Stukenbrock wieder mit einer bedeutenden Anzahl an Helfern um die Sicherheit und Versorgung der vielen Karnevalisten in Stukenbrock bemüht. Wie auch schon in den vergangenen Jahren werden dabei die Helferinnen und Helfer aus dem Ort durch Helfer aus der Region unterstütz.

mehr lesen…



Das Jahr 2015 geht zu Ende, und hat sicher in der Geschichte des DRK Schloß Holte – Stukenbrock viele Spuren hinterlassen. So wurden die beiden Gemeinschaften Schloß Holte und Stukenbrock zusammen an einem Standort vereint und haben so nun einen gemeinsamen Ort, von dem aus sie Zusammen ihre Arbeit in der

mehr lesen…



Hurra, es ist soweit, die Einweihung unserer neuen Gruppe findet statt. Unsere Türen öffnen sich am Samstag, den 21.11.2015 von 15.00Uhr bis 18.00Uhr im Schwalbenweg 28 in 33758 Schloß Holte-Stukenbrock. „Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreuen kann.“    (Mark Twain) Wir laden alle Kinder, Eltern,

mehr lesen…



An diesem Wochenende konnten 4 Helfer/innen aus Schloß Holte – Stukenbrock an einen Lehrgang erfolgreich teilnehmen. Trotz der aktuell immer wieder angespannten Einsatzlage, konnten unsere Helfer an dem Lehrgang teilnehmen und den Umgang mit elektrischen Anlagen üben und erlernen. Am Ende des Lehrgangs waren unsere 4 dann doch etwas erschöpft,

mehr lesen…



Die Einsatzeinheit- NRW BDT02 des DRK- Kreisverbands Gütersloh baute am Abend eine Notunterkunft für die Aufnahme von 200 Flüchtlingen in einer Turnhalle in Gütersloh- Friedrichsdorf auf. Dazu waren 37 ehrenamtliche Einsatzkräfte des DRK aus den Rotkreuzgemeinschaften Mastholte, Gütersloh, Rheda- Wiedenbrück, Schloß Holte, Stukenbrock und Verl nach Friedrichsdorf angerückt und haben

mehr lesen…



Auch Helfer aus Schloß Holte-Stukenbrock sind am 23.07.2015 mit der Bezirkseinsatzeinheit im Einsatz. Detmold/Gütersloh (22. Juli 2015). Die Bezirksregierung Detmold richtet in der Sporthalle „Alte Ziegelei“ in Gütersloh-Friedrichsdorf und in der Sporthalle Spexard zwei Notunterkünfte für Menschen ein, die in der Bundesrepublik Asyl suchen. Der Betrieb in der Friedrichsdorfer Sporthalle

mehr lesen…



Liebe Bürgerinnen und Bürger, heute findet in der Zeit von 17:00Uhr bis 21:00Uhr ein Blutspendetermin in der Lisa Tetzner Schule im Ortsteil Schloß Holte statt. Wir würden uns freuen Sie dort trotz der Sommerferien begrüßen zu können. Wegen der Baumaßnahmen ist der Zugang nicht wie sonst über den Schulhof, sondern

mehr lesen…



Personen auf dem Bild v.l.: Leiterin der Gemeinschaft Stukenbrock Janet Müssig Leiterin der KITA Susanne Fockel Geschäftsführer des O.V. Jürgen Engelns Langjähriger Bereitschaftsführer SH Wolfgang Mester Leiter der DRK-Gemeinschaft SH Marco Österwinter Ehemaliger Bereitschaftsführer SH Johannes Schroeder Am Dienstag den 30.06.2015 gab die Gemeinschaft Schloß Holte das Gebäude Schwalbenweg 28a

mehr lesen…



Seit dem heutigen Sonntag können wir 5 Helferinnen und Helfer in dem Kreis der Sanitäter begrüssen. Wir freuen uns, dass nach mehrmonatiger Ausbildung und viel Zeit, die investiert wurde alles super geklappt hat und alle haben ihre Prüfung bestanden. Wir gratulieren recht Herzlich! Weitere Infos und ein Foto wird folgen…



bewegt und mit vielen sportlichen Aktionen ging es von Mai bis Mitte Juni durch die Kindergartenwochen. Minisportabzeichen und Bambinilauf waren 2 Höhepunkte auf die die Kinder sich freuten und fleißig dafür trainierten. Auch die Zwerge übten kräftig für das Minisportabzeichen und hatten viel Spaß dabei. Auf dem Außengelände fanden zusätzliche

mehr lesen…



Am 3. Juni nahmen wir als DRK Kita Bewegungswelt zum 3. Mal am BambinLauf teil, den der Laufspass SW Sende im Rahmen des jährlichen Sternchenlaufes wieder durchführte.  Seit Wochen freuten sich die Kinder darauf. Mit Carina Füchtenschnieder bereiteten sie sich mehrmals wöchentlich auf die 400m Strecke vor. Jedes Kind bekam für dieses Ereignis sein eigenes T-Shirt und gestaltetes es mit dem Roten Kreuz und seinem Namen.

mehr lesen…



Am 30.05.2015 war es wieder soweit, bei durchwachsendem Wetter ging es mit 65 Gästen und mehreren Helfern nach Bad Driburg. Dort angekommen gab es eine leckere Mahlzeit und im Anschluss wurde der Park erkundet. Das Wetter spielte auch mit, Abgesehen von einem Regenschauer konnte der Park erobert werden. Nach dem

mehr lesen…



Am 20.Mai absolvierten 67 Kinder unter Anleitung von Frau Giesel von der TG Sende ihr Minisportabzeichen. Im Vordergrund stand der Spaß und die Vermittlung positiver Bewegungserlebnisse. Laufen, Springen, Werfen und Rolle vorwärts , diese Disziplinen führten die Kinder in kleinen Gruppen mit Begleitung ihrer Erzieherinnen durch. Auch die Kleinsten waren

mehr lesen…



  Das Wochenende geht zu Ende, und damit auch sehr arbeitsintensive Tage. Der Ortsverein war alleine an diesem Wochenende auf 5 Lehrveranstaltungen aktiv mit insgesamt 17 Helfer/innen. So konnte unter anderem der Betreuungskurs von 7 Helfern abgeschlossen werden, aber auch ein Sanitätslehrgang ging weiter. Ein Grundkurs in Technik und Sicherheit

mehr lesen…



Für Menschen in lebensbedrohlichen Situationen haben sie insgesamt 1175-mal Blut geopfert, am Freitagabend wurden sie für die zahlreichen Spenden ausgezeichnet. Während einer kleinen Feierstunde überreichten Frank Sauer, Blutspendebeauftragter sowie André Geske, Vorsitzender des DRKOrtsvereins, etwa 40 Blutspendern Urkunden und Präsente für 25- 50-, 75-, und 100-malige Bereitschaft zum Aderlass. Claudia Blank, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit vom DRK Blutspendedienst West, dankte den Spender und appellierte an die Anwesenden, weiterhin zur Blutspende zu

mehr lesen…



  Gestern war die Bezirkseinsatzeinheit des Kreises Gütersloh in Lemgo bei einer Großübung mit aktiv. mit dabei waren 13 Helferinnnen und Helfer der Gemeinschaften Schloß Holte und Stukenbrock. Eingebunden waren wir bei verschiedenen Szenarien, die die Übungsleitung vorbereitet hat. So wurde unter anderem ein Verkehrsunfall, ein Unglücksfall im Waldgebiet aber

mehr lesen…



Es war kalt zur Weiberfastnacht. So sind früh harte Schnäpse zum Aufwärmen getrunken worden. Allerdings hat das einen unangenehmen Nebeneffekt: Polizei und die Helfer von Deutschen Roten Kreuz hatten viel mit alkoholisierten Narren zu tun. Die Polizei schätzt die Besucher bei der Weiberfastnacht in Stukenbrock auf 7500. Der Karnevalsumzug sei

mehr lesen…



Es ist Karneval in Stukenbrock und die Jecken sind los. Das DRK in Schloß Holte Stukenbrock ist auch in diesem Jahr wieder auf alles vorbereitet. Natürlich wünschen wir allen Jecken, dass sie auf unsere Hilfe nicht angewiesen sind. Für den Dienst in Stukenbrock stehen insgesamt ca. 30 Helfer und Helferinnen

mehr lesen…



16 künftige Schulkinder der DRK-Bewegungswelt haben von der DLRG viel erfahren Das letzte Kindergarten-Jahr ist für die künftigen Schulkinder der DRK-Kita »Bewegungswelt« ein ganz besonderes. Im Mittelpunkt stehen auch die Helfer-Berufe. Jetzt drehte sich für 16 Jungs und Mädchen der Kita alles ums Wasser, Baderegeln und um die Aufgaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Begonnen haben die Kinder im September mit

mehr lesen…



DRK-Kindertagesstätte und TG Sende arbeiten seit fünf Jahren zusammen S c h l o ß H o l t e – S t u k e n b r o c k (WB). Auf Matten, Schaukeln, Wippen und Trampolinen turnen Kindergartenkinder zusammen mit ihren Eltern. Der DRK-Kindergarten »Bewegungswelt« wird in Zusammenarbeit mit der Turngemeinschaft (TG) Sende seinem Namen gerecht.

mehr lesen…



Hilfe für pflegende Angehörige bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit dem „Café Auszeit“. Sie können dort mit Gleichgesinnten sprechen, abschalten und Kraft schöpfen. Darüber hinaus informieren und beraten Fachkräfte über Hilfsangebote. Zum nächsten Treffen am Mittwoch, 14. Januar, sind von 15 bis 17 Uhr im Gemeinschaftsraum des Seniorenzentrums „Cara

mehr lesen…



Die Feuerwehr Schloß Holte – Stukenbrock hat heute (Mittwoch) eine Grossübung zusammen mit dem Rettungsdienst und dem DRK Schloß Holte – Stukenbrock veranstaltet. Die beiden DRK KTWs aus Schloß Holte und Stukenbrock wurde dann auf der Anfahrt zur Übung von unserer Leitstelle angesprochen und zu einem Realen Verkehrsunfall dazu gezogen.

mehr lesen…



Beste Unterhaltung bei Adventsfeier des DRK-Ortsverbandes   Schloß Holte-Stukenbrock(mfo). Musikalische Beiträge, weihnachtliche Gedichte und Geschichten sorgten bei der diesjährigen Adventsfeier der Senioren und Menschen mit Behinderungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für beste Unterhaltung. In diesem Jahr feiert der Ortsverband zudem sein 75 jähriges Bestehen und den 40. Geburtstag der

mehr lesen…



Zur erfolgreich absolvierten Prüfung zum Rettungshelfer gratuliert der DRK Ortsverein Schloß Holte-Stukenbrock e.V. den aktiven Helfern Jonas Klasfauseweh und Patrick Chatzigeorgiou. Die Prüfung hat am heutigen 06.12.2014 in der Rettungsdienstschule im Studieninstitut Westfalen Lippe in Bielefeld stattgefunden und war der erfolgreiche Abschluß einer über mehrere Monate dauernden Wochenendausbildung. Jetzt steht

mehr lesen…



Schloß Holte-Stukenbrock (gri). Menschen mit Behinderungen und Senioren können am Nikolaustag an diesem Samstag Kaffee, Kuchen und ein adventliches Programm genießen. Start ist um 14.30 Uhr in der Schützenhalle Stukenbrock. Der Eintritt ist frei, Veranstalter ist der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes. Rollstuhlfahrer können abgeholt werden. Anmeldungen nimmt Klaus Manfraß

mehr lesen…



S c h l o ß H o l t e – S t u k e n b r o c k (WB).   Große Freude in der DRK-Kita Bewegungswelt am Schwalbenweg: Die Kindertagesstätte ist mit dem Zertifikat Kindergesundheit »Mach mit bei Felix fit« von der AOK Nord-West ausgezeichnet

mehr lesen…



Schloß Holte-Stukenbrock(big). Zur Nikolausfeier lädt der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes Menschen mit Behinderung und Senioren ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr in der Schützenhalle Stukenbrock. Anmeldungen für die Feier nimmt Klaus Manfraß entgegen unter Tel. (0 52 07) 33 72.     Quelle: Neue

mehr lesen…



Wie uns heute mitgeteilt wurde, Verstarb unser ehemaliges Aktives Mitglied Herr Heinz von Ehsen am 13. 11. 2014. Heinz v. Ehsen trat 1968 der Bereitschaft Schloß Holte bei. Bis zum Eintritt in das Rentenalter war er aktiv dort tätig. Er hat das Heim am Schwalbenweg mitgebaut. In der Aktiven Zeit 

mehr lesen…



ERSTE HILFE (4) Korrekter Umgang mit dem Defibrillator VON KARIN PRIGNITZ Schloß Holte-Stukenbrock. Ein Mensch atmet nicht mehr, sein Herzschlag hat ausgesetzt, er ist bewusstlos. Jetzt muss schnell gehandelt werden, denn jede Minute zählt. Je schneller geholfen wird, desto größer ist die Chance, dass der Betroffene überlebt und keine bleibenden

mehr lesen…



ERSTE HILFE (3) Wie Verletzungen richtig zu versorgen sind VON KARIN PRIGNITZ Schloß Holte-Stukenbrock.    Beim Kartoffelschälen in den Finger geschnitten, beim Handwerken den Ellenbogen aufgerissen oder unvorsichtig mit heißem Wasser hantiert. Erste-Hilfe-Ausbilder und Sanitärer Florian Popp vom Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Schloß Holte-Stukenbrock kennt die Statistik.

mehr lesen…



Längster Dauereinsatz des Deutschen Roten Kreuzes in der Landespolizeischule Schloß Holte-Stukenbrock (NW). Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat nach 64 Tagen seinen bisher längsten Dauereinsatz in der Flüchtlingshilfe im Landes-Bildungsinstitut der Polizei am Lippstädter Weg in Stukenbrock-Senne beendet. Dabei wurden insgesamt 1.383 Flüchtlinge aus 29 Nationen versorgt, in der Spitze

mehr lesen…



Quelle: Westfalen Blatt 11.11.2014



Träger der Verdienstmedaille des Landesverbandes Schloß Holte-Stukenbrock (big). Manfred Sauer war jemand, der immer helfende Worte bei der Suche nach Lösungen gefunden hat. Jetzt ist der ehemalige Bereitschaftsführer des DRK und Leiter der Gemeinschaft Stukenbrock gestorben. In einem Nachruf würdigt der ehrenamtliche DRK-Geschäftsführer Jürgen Engelns Manfred Sauer mit den Worten:

mehr lesen…



ERSTE HILFE (2) Stabile Seitenlage und Abnehmen eines Motorradhelmes VON KARIN PRIGNITZ Schloß Holte-Stukenbrock. Wenn Menschen in Not geraten, muss schnell gehandelt werden. Vor allem bei bewusstlosen Personen ist die Erstversorgung entscheidend. Die Atmung muss sichergestellt werden und die Ersthelfer sollten wissen, wie die stabile Seitenlage korrekt ausgeführt wird. Florian

mehr lesen…



Auf den Rhythmus kommt es an Von Karin Prignitz Schloß Holte-Stukenbrock. „Der größte Fehler“, sagt Florian Popp, „ist nichts zu tun.“ Der 27-Jährige ist Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter und Gruppenführer. Als solcher weiß er: „Wer nichts tut, wenn jemand Hilfe braucht, der handelt fahrlässig.“ Dennoch sind viele Menschen unsicher, haben Angst, Fehler

mehr lesen…



,,Bewegung macht schlau, gesund und vor allem Spaß“ Herzlich willkommen zum ,, Tag der offenen Tür“ in der DRK Kita ,, Bewegungswelt“ Schwalbenweg 28a 33758 Schloß Holte-Stukenbrock (im Grauthoffgebiet) Wann: Mittwoch, den 19.November 2014 von 14:30Uhr – 16:30Uhr Bewegung und Ernährung gehören in unserer DRK Kita untrennbar zusammen. Unseren Kindern

mehr lesen…



»Es hat einfach alles gepasst«   Pollhans verzeichnet Rekordbesuch, zufriedene Schausteller und wenig Krawall S c h l o ß H o l t e – S t uk e n b r o c k (kl). Solche Menschenmassen kann niemand zählen, aber es ist wohl trotzdem sicher: Pollhans 2014

mehr lesen…



DRK wirbt um Mitglieder Christian Baltus geht in den nächsten Wochen von Tür zu Tür und stellt die Arbeit der Rotkreuzler vor Schloß Holte-Stukenbrock (big). Wenn Christian Baltus in diesen Tagen bei Schloß Holte-Stukenbrockern klingelt, hat er ein wichtiges Anliegen: Er bittet die Bürger um Unterstützung für das Deutsche Rote

mehr lesen…



Bezirkseinsatzeinheit- NRW des DRK- Kreisverbands GÜTERSLOH baut Einrichtungen in der Notunterbringung in STUKENBROCK um Der Verpflegungstrupp der Rotkreuzgemeinschaft VERL hat Teile der Küchenausstattung zur Verladung auf deren LKW- Betreuungsdienst zusammengestellt. Bild: Strathaus Am Samstag, den 27.09.2014 baute die Bezirkseinsatzeinheit- NRW BDT02 des DRK- Kreisverbands GÜTERSLOH die zusätzlichen Einrichtungen in dem

mehr lesen…



Flüchtlingshilfe – DRK weiter im Dauereinsatz in STUKENBROCK Einsatzfahrzeuge einer Sanitätsgruppe einer Einsatzeinheit- NRW des DRK auf dem Gelände des Bildungszentrums der POLIZEI in STUKENBROCK. Ein Notfallkrankenwagen der Rotkreuzgemeinschaft STUKENBROCK, sowie ein Notfallkrankenwagen und ein Gerätewagen Sanitätsdienst der Rotkreuzgemeinschaft HALLE- Westf. Bild: Strathaus Das Deutsche Rote Kreuz stellt sich auf

mehr lesen…



Auch der letzte Verbliebene Helfer aus Schloss Holte ist nun auf dem Rückweg… Seit heute morgen, 9.05 Uhr, ist für die Rotkreuzler aus dem Landesverband Westfalen-Lippe die Arbeit beim Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin beendet. Nun sind auch die letzten Helfer wieder auf dem Rückweg nach NRW. Seit dem 26.

mehr lesen…



Auch aus Schloss Holte sind 3 Helfer mit vor Ort….   Aktuell sind 30 Helferinnen und Helfer aus den westfälisch-lippischen Kreisverbänden im Schloss Bellevue und in der Julius-Leber-Kaserne in Berlin im Verpflegungseinsatz zum „Bürgerfest des Bundespräsidenten“, insgesamt werden am Ende des 15-tägigen Einsatzes über 50 ehrenamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler jeweils

mehr lesen…



Elf Schloß Holte-Stukenbrocker bei 24-Stunden-Einsatz nach dem Jahrhundertregen Schloß Holte-Stukenbrock (sk). Auch Helfer brauchen Hilfe. Und deshalb sind Patrick Chatzigeoriou, Timo Fürstenberg, Tristan Fürstenberg, Maik Ohmke, Jonas Klasfauseweh, Dennis Hermany, Janet Müssig, Björn Lampe, Frank Sauer, Marco Siedlaczek und Florian Popp vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) am Dienstagmorgen um 4.45

mehr lesen…



Der Ortsverein Schloss Holte stellt auch in diesem Jahr einen grossen Santätsdienst beim Laufspass Sende. Insgesamt 14 Helfer inkl. 3 Rettungsmitteln sind für die Gemeinschaft Schloss Holte im Einsatz. Diese hatten ein bisschen was zu  tun mit 16 Hilfeleistungen, wobei 4 Patienten in einem Rettungsmittel kurzfritzig behandelt werden mussten, aber

mehr lesen…



Das DRK Schloß Holte hat an dem Spass teilgenommen, der gerade durch ganz Deutschland schwappt.   Dabei werden Hilfsorganisationen und Feuerwehren von einander Nominiert ins kalte Wasser zu springen, oder etwas zu unternehmen, was damit zu tun hat. Das ganze soll möglichst lustig sein und ein auch einfach Spass machen.

mehr lesen…



Das DRK Schloß Holte ist auch bei den Gerry Weber Oben 2014 vertreten. Wir unterstützen diese Woche unseren Kreisverband bei dem Sanitätsdienst auf dem Tennisturnier. heute waren 5 Helfer aus Schloß Holte in Halle/Westf. im Einsatz. Im Laufe der Woche werden wir dort weiterhin unterstützen, und man kann unsere Helfer

mehr lesen…



Am 11.03.2014 hat die Gemeinschaft Schloß Holte bei der Feuerwehr in Schloß Holte eine Brandschutzbelehrung mit Praxisteil absolviert. Es hat viel Spass gemacht und war auch sehr interessant! Vielen Dank für diesen spannenden und informativen Abend an die Kameraden der Feuerwehr.  



Das DRK Schloß Holte-Stukenbrock ist nun auch mit dem neuen Digitalfunk unterwegs. in diesem Zusammenhang waren heute 5 Helferinnen und Helfer bei einem Digitalfunklehrgang, um den Umgang mit den Geräten zu erlernen… Die ersten 2 Fahrzeuge sind ausgestattet mit festen und mobilen Geräten. Ein weiterer Ausbau der anderen Fahrzeuge wird

mehr lesen…



Archiv